Corona


2020 stand voll und ganz im Zeichen von Corona Covid19 und hat uns alle stark beeinflusst, eingeschränkt und vieles komplett über den Haufen geworfen. 

Auch 2021 fängt mit einem Lock-Down an und es sieht so aus, als würde uns Corona auch in diesem Jahr noch begleiten. 

Damit Pfotenblitzer Shootings also stattfinden dürfen/können, bitte ich  Sie, die u.g. Maßnahmen zu beachten. 

Sollten Sie Krankheitssymptome haben, melden  Sie sich bitte bei mir! Auch wenn die Absage kurzfristig ist, ist das kein Problem
Wir werden einen zeitnahen neuen Termin finden! 

Termine können in diesen schweren Zeiten selbstverständlich nur unter Vorbehalt vereinbart werden! 

corona maßnahmen

1

Max. 2 Personen aus demselben Haushalt dürfen beim Shooting erscheinen!

2

Es wird ein Mindestabstand von 1,5m während des Shootings eingehalten!

3

Auf Hände schütteln und Umarmungen müssen wir verzichten!

4

Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist kein MUSS, aber meine Bitte an Sie.