Special-Events

65,00 EURO/Hund

Ihr fragt über das Kontaktformular unten einen Termin an und erhaltet von mir einen Terminvorschlag (Uhrzeit für den Tag des Event-Shootings). 
Bestätigt Ihr den Termin, erhaltet Ihr eine Rechnung. Ich halte diesen Termin 5 Tage für Euch frei.
Nach Eingang der Zahlung (PayPal oder Überweisung) ist der Termin für Euch reserviert.
Keine Angst! Es handelt sich um EINZEL-Termine! D.h., es ist kein Gruppen-Shooting, wo am Rand alle stehen müssen und ich nacheinander Fotos von den Hunden mache. Die Termine werden gut verteilt, so das jeder seine eigenen ruhigen 30 Minuten hat!
 
Bei Nichterscheinen zum reservierten Termin ohne vorherige Absage wird das Geld nicht zurückerstattet!

Dieser Preis beinhaltet:

- das Shooting (ca. 30 Minuten/Hund)
- 3 professionell bearbeitete Bilder/Hund als Download-Datei in Originalgröße
- die 3 ausgewählten Bilder in kleinerer Größe mit Copyright für die Verwendung in den sozialen Medien
- die Auswahl erfolgt in einer privaten Online-Galerie aus ca. 6-10 Bildern 

Weitere Bilder aus der Online-Galerie können natürlich erworben werden. Bitte sprecht mich für ein Angebot an.

Es werden keine unbearbeiteten Bilder zur Verfügung gestellt! 
Die Bilder sind ausschließlich für den privaten Gebrauch und dürfen weder an Dritte weitergegeben werden, noch für die Veröffentlichung in Kalendern, Zeitschriften, etc. von Euch genutzt werden! 
Die Rechte an den Bildern liegen bei Pfotenblitzer! 
Pfotenblitzer darf die Bilder gewerblich nutzen. Ausnahme sind die Bilder, auf denen Ihr erkennbar abgebildet seid.

Was ist ein Special Event-Shooting?

Diese Shootings laufen so ab, wie die so beliebten Unterwasser-Shootings in den Freibädern mit Pfotenblitzer oder unser traditionelles Nikolaus-Shooting in der Mühle Dickmann. 

Das heißt, jedes Event wird auf dieser Seite und auf der Pfotenblitzer Facebook-Seite als Veranstaltung eingestellt/geplant und es können dann Termine gebucht werden.
Die Termine werden selbstverständlich nacheinander stattfinden, damit die Hunde nicht wartend am Rand stehen und um Stress unter den Hunden zu vermeiden.

Pro Hund rechne ich ca. 30 Minuten Shootingzeit ein. 
Das bedeutet, der Hund sollte die Grundkommandos "Sitz/ Platz/ Bleib" können. Sonst wird es zeitlich eng :-)
Eure Hunde sollten außerdem gut abrufbar sein, damit wir nicht Angst haben müssen, daß einer stiften geht ;-) 

Euer Hund ist nicht ableinbar? Kein Problem! 
Ich kann die Leine natürlich wegretuschieren. 
Allerdings bitte ich um Euer Verständnis, daß ich das dann zusätzlich berechnen muß.

Motiv-Themen sind:

- Schnee (spontan ab 2024)
- Seifenblasen (11.05.2024)
- Hund & Mensch (15.06.2024)
- Wasseraction (20.07.2024)
Graffiti (10.08.2024)
- goldener Herbst (26.10.2024)
- Silhouette (16.11.2024)

Coming soon als Special Event:
Hunde Unterwasser
Hunde Sand-Action


Für ein paar Beispielbilder zu den jeweiligen Motiven klickt Euch einfach unten mal durch. 

! Termine für 2024 stehen fest ! 

Event Schnee

Event Schnee (spontan ab 2024)
Hier bei uns leider sehr selten. Aber wenn, dann ist Pfotenblitzer am Start :-)
Action und Portraits rund um das kostbare Weiß.

Event Seifenblasen

Event Seifenblasen (11.05.2024)
Ich persönlich finde diese Bilder ganz zauberhaft. Das Licht spiegelt sich in den Blasen, weshalb ich diese Bilder am liebsten im Gegenlicht mache.

Event Wasseraction

Event Wasseraction (20.07.2024)
3 - 2 - 1 und Action
Der Spaß steht hier an erster Stelle. 
Sprünge von einer Plattform ins Wasser. 
Schwimmen, ins Wasser rennen...Spritzfotos

Event Silhouette (16.11.2024)
Das können Actionfotos sein (rennen, Ball oder 
Frisbee fangen, etc.). Das können auch Standfotos 
sein oder auch Hund&Mensch wie hier im Bild. Ausschließlich Silhouette!

Event Goldener Herbst (26.10.2024)
Wir fangen diese wunderschöne Herbststimmung
ein und machen Fotos am Wasser, gerne auch im Wasser, Hund&Mensch, Action, fallendes Laub, etc.

Event Mensch&Hund (15.06.2024)
Wir machen Fotos von Euch zusammen mit Eurem Hund. Höchstens 3 Personen. 
Fotos beim Spielen, beim Gassi, beim Leckerchen geben, "Gib Pfötchen", "Gib Küßchen", etc. ;-)

Event Hunde Sand-Action (in Kürze)
Lasset die Sandspiele beginnen... ;-)

Event Hunde Unterwasser (in Kürze)
Eine Kooperation mit Maureen's Dogs Hundeschule.

n e u Event Graffiti (10.08.2024)
Fotos in knallbuntem Ambiente. Action und Portrait. Zum Abschluss noch Holzbank-Bilder ;-)

Natürlich kann es sein, daß die Termine verschoben werden müssen, falls das Wetter oder wirklich schlechte Lichtverhältnisse es nicht zulassen.
Bei Verschieben wird sofort ein zeitnaher Ersatztermin mitgeteilt. 

Die Buchung der Session ist verbindlich! Es gelten die unter AGB angegebenen allg. Geschäftsbedingungen als gelesen und vereinbart. 


"Das Recht am Bild des eigenen Tieres"

Gem. der aktuellen Rechtsprechung gibt es prinzipiell kein Recht am Bild der eigenen Sache. Somit  ist also auch die gewerbliche/kommerzielle Verwertung der Bilder durch den Fotografen zulässig.

Die oben angegebene Preisgestaltung setzt außerdem voraus, daß ich (Pfotenblitzer) die Bilder kommerziell für Werbung und Veröffentlichung (Buch, Kalender, Zeitschrift, Facebook, etc.) nutzen darf. Ausnahme sind Fotos, auf denen Sie selbst oder andere Menschen erkennbar abgebildet sind und auch Fotos, die bei Ihnen im heimischen Garten entstanden sind. 

Sollten Sie das nicht wünschen, ist dieser Wunsch bei Buchung mitzuteilen. In diesem Fall liegen die Rechte an den Bildern weiterhin bei Pfotenblitzer, Pfotenblitzer wird die Bilder aber nicht für die Werbung und/oder gewerblich nutzen (auch nicht durch Dritte). Zusätzliche Kosten in Höhe von 150 Euro werden dann bei Buchung fällig!

Es werden keine unbearbeiteten Bilder zur Verfügung gestellt!

Die Daten (Bilddateien) werden von PFOTENBLITZER in einem Festplattensystem gespiegelt und für 2 Jahre gespeichert. Danach geht die Verantwortung an den Kunden über. 

Pfotenblitzer bezeichnet Tiere selbstverständlich nicht als SACHE. Der obige Satz ist rein juristisch zu sehen!

Voraussetzungen für ein Shooting mit Pfotenblitzer

- Euer Hund muß gesund sein!

- Euer Hund darf nicht aggressiv sein oder wegen Unsicherheit evtl. aggressiv reagieren

   Sie als Tierhalter sind verantwortlich für das Wohlbefinden Ihres Tieres! D.h., Sie kennen Ihr Tier und erkennen sofort, wenn es müde ist, sich nicht wohl fühlt, etc.!

Pfotenblitzer ist in einem solchen Fall sofort zu informieren und dann wird das entsprechende Motiv eben nicht umgesetzt oder das Shooting wird ggf. abgebrochen.

STACHEL-/WÜRGEHALSBÄNDER & CO.

Da mir die Tiere und ihr Wohlergehen am Herzen liegen, lehne ich Shootings unter Zuhilfenahme von Stachel-oder Würgehalsbändern, sowie jeglicher elektronischer "Erziehungshilfen" kategorisch ab.


Die Tiere sollen sich frei und ungezwungen bewegen können.

Ein Shooting findet ansonsten nicht statt.

Anmelde-Formular






Du suchst jemanden, der Deinen Hund mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und Herz ins richtige Licht setzt? Dann bist Du bei Pfotenblitzer genau richtig

schreib mir